Unvernunft Live 28.09.2023 - Sinnesentzug

Manchmal ist weniger mehr

02.10.23
02:03
9.353
99
1486

Episodenblog

Wird geladen...

Shownotes

Manchmal ist weniger mehr

Unvernunft Live

Auf kunstDerUnvernunft.live gibt es den Livestream & Chat und hier nun das Ergebnis für alle, die nicht dabei sein konnten und können.

Theme heute: Sinnesentzug

Weniger ist manchmal mehr!Die Augenblinde ist klassisch und magisch zugleich und wohl jede BDSMerIn hat das schon probiert. Aber auch alle anderen Sinne können eingeschränkt werden. Riechen, Fühlen, Hören... Je weniger wir mitbekommen, desto intensiver das Erleben. Sprechen wir darüber!

Kapitelmarken

00:00:00
Intro
00:00:37
Begrüßung
00:01:34
Indikatorlicht
00:02:08
Rückblick
00:03:18
Thema Sinnesentzug
00:05:43
00:08:53
Verweis Folge 7 mit Mina
kunstderunvernunft.de .. 8-mina
00:11:22
Zitate, Tschüss Twitter
00:12:46
00:14:41
Bild Hanschuhe
00:24:31
00:40:41
Tschüss Google Podcasts
00:42:18
01:03:06
01:21:42
01:37:01
01:48:48
Die Schätzfrage
01:50:59
Würdigung der UnterstützerInnen
01:53:12
Ein Paket
01:56:25
Ankündigung Bofewo 2023
01:58:09
Schnüffelpost
01:59:36
Stammtischmaterial
02:00:12
Verabschiedung & Vorschau
Hole Transcript vom Server...

Kommentare & Fragen

Poison
14.10.23

Nachdem etwas Zeit vergangen ist und die Nervosität etwas abgeklungen hab ich mir die Folge noch mal angehört.

Ich hab bei der Frage nach dem Sinnesentzug zuerst an meinen Fullsuit/Kostüm gedacht. Jetzt fällt mir eine noch passendere Situation ein. Anfang 2000 haben ein paar Maskenbildner von mir einen Kopfabdruck gemacht. Das heißt mein kompletter Kopf war unter Kunstglatze, Alginat und Gipsbinden. Ich wurde gefragt ob ich okay bin und was brauche. Ich habe sie mit einer Handgeste dann daran erinnert, dass sie Fotos vom Prozess machen wollten. Ich habe das rumgefummel an mir, nicht irgendwie die Kommunikation lesen müssen oder mich anderweitig beteiligen zu müssen und dennoch im Zentrum des Interesses zu sein, total genossen.

Ich kam also breit grinsend aus diesem Kopfabdruck raus und bekam nur den ungläubig humoristischen Spruch: "Du stehst auch auf Waterboarding, Poison..."

Wo er recht hatte, wenn ich jemandem wirklich vertraue, dann kann ich mich sehr gerne fallen lassen und derjenige kann gern verflixt viel mit mir machen.

Aufgrund solcher Vergangenheit war ich eben überrascht, als wir den Sinnesentzug testeten, dass der Sunnesentzug toll und spannend war, ich aber mich noch viel mehr gefreut habe als ich Top wieder sehen durfte. 🥰

Gäste

Alle Gäste bekommen hier einen Eintrag.
Auf dem Gästeprofil findest du alle weiteren Folgen der Person und Kontaktmöglichkeiten.




--:--:--
--:--:--